Suche
  • Lucca Roth

Grillmenü - 3 raffinierte Gänge vom Rost

Aktualisiert: 21. Mai

Grillmenü – die Vorspeise

Knusprig trifft cremig: Avocadohälften werden zunächst gegrillt und dann mit einem erfrischenden Gurken-Tomaten-Salat gefüllt. Der Clou ist das Topping aus knusprig gebratenen Kichererbsen, frischer Minze und aromatischer Sesampaste.



Zum Rezept für Gegrillte Avocado mit Kichererbsen und Tahini >>

https://www.lecker.de/gegrillte-avocado-mit-kichererbsen-und-tahini-68557.html



Grillmenü – der Hauptgang

Zeit für das Hauptgericht. Hier kommt nicht nur das Fleisch, sondern auch Teile der Beilage

vom Rost, denn die Süßkartoffeln im Salat werden gegrillt, bevor sie mit gebratenem Blumenkohl, gerösteten Mandeln und einem außergewöhnlichen Dressing vermischt werden. Für ein tolles Aroma beim Hähnchenfilet sorgt die Marinade aus Limettensaft und –schale, Koriander, Jalapenos, Knoblauch, Honig und Chili.


Zum Rezept für Chili-Limetten-Hähnchen mit gegrilltem Süßkartoffel-Blumenkohl-Salat >>

https://www.lecker.de/chili-limetten-haehnchen-mit-gegrilltem-suesskartoffel-blumenkohl-salat-68538.html



Grillmenü – das Dessert

Für den süßen Abschluss des Grillmenüs haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen und Vanilleeis in Yufkateig gewickelt. Die süßen Päckchen kommen dann bei geschlossenem Deckel kurz auf Grill. Anschließend mit Honig beträufeln und sofort servieren. Der überraschende Abschluss für ein gelungenes Grillmenü!


Zum Rezept für Vanilleeis in Yufkateig >>

https://www.lecker.de/vanilleeis-yufkateig-68539.html




Quelle: https://www.lecker.de/grillmenue-3-raffinierte-gaenge-vom-rost-68622.html

5 Ansichten0 Kommentare